Retigo s.r.o.

Drunken Noodles und Dessert Puto Bumbong

Rezept des Monats November 2021


FOKUS ASIA

Betrunkene Nudeln - Pad Kee Mao - ist ein typisches thailändisches Street Food. Es ist ein Ragout von Gemüse, Garnelen, Tintenfisch und Huhn. Mit dem Dessert Puto Bumbong werden wir die Philipinen besuchen. Das Gericht in Lila ist auf Reisbasis im Rohr gedämpft.

Rezept für 4-6 Personen

600      g          breite gekochte Reisnudeln
60        ml        Erdnussöl oder Sesamöl
15        g          gehackter Knoblauch
25        g          frische Chili, Chilisorte nach gewünschter Schärfe
200      g          rote Zwiebeln grob geschnitten
20        g          frischer echter Galgant
100      g          Frühlauch in grobe Stücke geschnitten
150      g          Shimeji Pilze
100      g          Fingermöhren
200      g          Maishühnerbrust in Streifen geschnitten
200      g          Riesengarnelen, der Länge nach halbiert
200      g          frische kleine Tintenfischringe
10        g          Thai – Basilikum
10        g          Petersilie
10        g          frischer Koriander
4          g          Assam Langpfeffer
50        ml        Asiatische dunkle Fischsauce

Huhn, Garnele und Tintenfisch mit der asiatischen Fischsauce marinieren lassen, für ca. 10 Minuten. Derweil einen beschichteten GN-Behälter im Kombidämpfer vorheizen, anschließend die Gewürze, Zwiebeln, Knoblauch und Chili mit dem Erdnussöl in den beschichteten Behälter geben und im Kombidampfmodus bei 220°C, 25% Feuchtigkeit, 80% Lüftergeschwindigkeit anbraten lassen für 3 Minuten, wenden und weitere 3 Minuten anbraten. Danach das Fleisch, die Garnelen und Tintenfischringe hinzugeben und weitere 5 Minuten schmoren lassen, anschließend wenden und die restlichen Zutaten hinzugeben und weitere 3 Minuten schmoren lassen. Die breiten gekochten Reisnudeln hinzugeben, die angerührte Sauce ebenso und weitere 2 Minuten schmoren lassen. Anschließend in tiefen Tellern anrichten.
Angerührte Sauce, diese kann man gerne auch als Dip oder kalte Sauce zu anderen Speisen servieren.

60        ml       Oyster Sauce
30        ml       dunkle Sojasauce
30        ml       helle Sojasauce
20        g         Zucker
30        ml       Wasser
2          g         weißer Pfeffer gemahlen 

Alternative zum Anrichten
Ragout von: Saucen, Zwiebeln, Chili, Knoblauch und Kräutercreme, gebratene Hühner, Garnelen und Tintenfischtuben, im Ganzen gegrilltes Gemüse und Pilze. Als Hilfe dient hier der Einschubtimer, welchen Sie bei Ihrem Blue Vision Kombidämpfer unter "Extras" finden.
 

Puto Bumbong

 
Rezept für 10 Personen

250      g          Malagkit
250      g          lila Langkornreis
2          l           Wasser

Den Reis für 2 Tage in Wasser einweichen lassen, anschließend in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Danach in einem Hochleistungsmixer zu feinem Brei aufmontieren.

100      g          frisch geriebene Kokosnuss
60        g          Zucker
2          g          Vanillepulver

Den Reisbrei mit dem Zucker, Vanille und der Kokosnuss vermengen.
Dicke Bambusrohre 
 
300      g          frisch geriebene oder geschnittene Kokosnuss
200      g          Muscovado Zucker
150      ml        gute zerlassene Butter

Den gewürzten Reisbrei leicht in die Bambusrohre geben, nicht drücken nur leicht einfüllen, eventuell die Enden mit gelochter Folie verschießen. Anschließend im Kombidämpfer garen bei 99°c im Dampfmodus, 60% Lüftergeschwindigkeit für 10-15 Minuten, je nach Dicke der Bambusrohre. Den lila Reiskuchen auf einem Bananenblatt servieren und mit Topping garnieren.