Retigo s.r.o.

Vision Combi Chill 1011

Vision Combi Chill 1011

Die Retigo Vision Combi Chill Produktlinie ist eine neue Generation von Schnellkühlern/Schockfrostern, die neben dem herkömmlichem Kühlen/Frosten auch zum Niedertemperaturgaren bei bis zu +80 °C geeignet ist.

Ein automatisches Auftauen von Speisen oder auch das Regenerieren gekühlter Speisen lässt sich durch die Programmierung bequem einstellen.

Durch die integrierte Heizfunktion ist ein schonendes Garen bei niedriger Temperatur über Nacht möglich.

Anfrage

TODO /3d/nejaky_soubor_b-623.html

Einzigartige Merkmale

Die Retigo Vision Combi Chill Produktlinie ist eine neue Generation von Schnellkühlern/Schockfrostern, die neben dem herkömmlichem Kühlen/Frosten auch zum Niedertemperaturgaren bei bis zu +80 °C geeignet ist. Ein automatisches Auftauen von Speisen oder auch das Regenerieren gekühlter Speisen lässt sich durch die Programmierung bequem einstellen. Durch die integrierte Heizfunktion ist ein schonendes Garen bei niedriger Temperatur über Nacht möglich.

  • Klassische Kühl- und Gefrierzyklen
  • Niedertemperaturgaren bis 70 °C und anschließendes Warmhalten
  • Automatisches Regenerieren von gekühlten/gefrorenen Speisen auf Ausgabetemperatur
  • Viele weitere Funktionen wie Sterilisieren, Trocknen, Erwärmen usw.
  • Ideale Kombination von Sparsamkeit, Leistung und Zuverlässigkeit
  • Gesamtausführung aus Edelstahl AISI 304
  • Luftgekühlte Kondensationseinheit
  • 60-mm-Isolierung aus PU-Schaum (40 kg/m3)
  • Automatische Kühl- und Gefrierregelung je nach Menge der eingesetzten Speisenmenge
  • Optionaler Kerntemperaturfühler
  • Lüfter mit 5 Geschwindigkeiten
  • Automatischer Lüfterstopp beim Öffnen der Tür

Vorteile

Schnellkühlen

Das Schnellkühlen ermöglicht eine rasche Temperaturabsenkung der Speisen von + 95 °C auf + 3 °C in weniger als 90 Minuten. Das rasche Durchschreiten der kritischen Temperaturzone unterbindet die Entstehung und Verbreitung unerwünschter Keime. Auf diese Weise werden die Speisen qualitätsschonend und hygienisch heruntergekühlt und können länger kühl gelagert werden.

Schockfrosten

Mittels Schockfrosten werden Speisen in weniger als 240 Minuten auf -18 °C schockgefroren. Der schnelle Temperaturabfall verhindert die Bildung von Eiskristallen, welche die Struktur der Speisen zerstören. Die schockgefrosteten Speisen erhalten so ihre Qualität, Struktur, sie trocknen bei dem Prozess nicht aus und bleiben sensorisch einwandfrei.

Auftauen

Mit Hilfe dieses Programms kann das Küchenpersonal den Zeitpunkt wählen, zu dem das Essen servierfertig sein soll. Der Combi Chill startet automatisch den Auftauprozess und den Regeneriervorgang der Speisen auf die gewünschte Temperatur zur gewählten Zeit. Der gesamte Zyklus erfolgt bei einer Temperatur und Geschwindigkeit, welche das Aussehen, den Geschmack und die Struktur der Speisen optimal erhalten.

Niedertemperaturgaren und anschließendes Warmhalten

Eine der wichtigsten Zutaten einer guten Küche ist Zeit. Niedertemperaturgaren ist eine spezielle Gartechnik, die auch über Nacht erfolgen kann. Durch den langsamen Garvorgang und das anschließende Halten hat Fleisch die nötige Zeit die es braucht, um mit geringsten Garverlusten ein saftiges, zartes Ergebnis zu erzielen. Nach dem Niedertemperaturgaren kann man im Combi Chill anschließend den Warmhaltezyklus bei 65 °C durchführen oder das Produkt Schnellkühlen oder Schockfrosten.

Technische Daten

ModellBC 1011 Combi
Kapazität 10 x GN1/1
Kühl Kapazität +90 °C > +3 °C 40 kg Lebensmittel
Gefrier Kapazität +90 °C > -18 °C 25 kg Lebensmittel
Gewicht 200 kg
Abstand 75 mm
Maße (B x H x T) 800 x 1800 x 825 mm
Gesamtanschluss 2,5 kW
Heizleistung 1 kW
Absicherung 16 A
Spannung 3N~/400V/50Hz
Kühlmedium R 452 A